Sie befinden sich im Privatkunden-Shop (Zum Geschäftskunden-Shop wechseln)
Bitte warten...

Rührer + Mischwerke

Rührwerke, Handmischer, Röhnradmischer, Taumelmischer

Unsere Top Marken in Rührer + Mischwerke

Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das richtige gefunden?

Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Das Rührwerk

Es ist oft notwendig Medien zu vermengen und zu mischen und genau dann kommen Rührwerke zum Einsatz.

Ob Maler, Stuckateur, Putzer oder Maurer, sie alle verwenden Rührwerke. Dabei reicht die Palette vom handlichen kleinen Akku-Rührwerk bis hin zur mobilen Mischstation mit 1800 Watt Leistung.

Oft werden Rührwerke speziell für Fässer verwendet. Sie sind durch ihren Aufbau und oft den passenden Aufsatz für die Fässer perfekt für dieses Aufgabengebiet geeignet. Sie mischen in kurzer Zeit die Medien in den Fässern, damit diese Medien dann verarbeitet werden können.

Wissenswert ist, dass zahlreiche Rührwerktypen zur Auswahl stehen, die für bestimmte Medien oder Aufgaben besser oder schlechter geeignet sind. Grundsätzlich unterscheidet man von axial (in der Regel nach unten) oder radial (zur Seite) fördernden Rührern. Um das Mitrotieren der Flüssigkeit und die dabei auftretende Bildung von Tromben zu verhindern und höhere Turbulenz zu erzeugen, werden häufig Stromstörer an der Behälterwand installiert. Sie verbessern die Durchmischung bei gleich bleibender Rührerleistung, erhöhen jedoch die erforderliche Rührerleistung bei gleich bleibender Drehzahl.

Bei emaillierten Behältern werden die Stromstörer durch entsprechende Stutzen am oberen Boden des Apparates eingesteckt und mit dem Stutzen verflanscht.
Die Rührerauswahl richtet sich nach der Rühraufgabe, der Zähigkeit des Mediums, der Scherfestigkeit (Notwendigkeit der Schonung des Mediums) oder danach, welche Rührerleistung zur Verfügung steht.