Sie befinden sich im Privatkunden-Shop (Zum Geschäftskunden-Shop wechseln)
Bitte warten...

Druckluft-Wartungseinheiten


Unsere Top Marken in Druckluft-Wartungseinheiten

Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das richtige gefunden?

Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Druckluft Wartungseinheit

Die Wartungseinheit findet ihre Anwendung in pneumatischen Anlagen und hat die Aufgabe, die vom Verdichter kommende Luft derart aufzubereiten, dass die Funktionssicherheit und Lebensdauer von pneumatischen Anlagen gewährleistet ist.

Sie besteht aus einem Filter, einem Druckminderventil und häufig noch einem Öler.

Der Druckluftfilter hat dabei die Aufgabe, die durch den Kompressor erzeugte Druckluft von Feststoffen wie Staub, Ölkohle, verschleißteilchen u. a. sowie von flüssigen Verschmutzungen wie Kompressorenöl und Wassertröpfchen zu befreien, um eine erhöhte Abnutzung der pneumatischen Anlagen durch Reibung zu vermindern. Man unterscheidet Sinterfilter (bis ca. 5 µm), Papier- oder Textilfilter bis ca. 1 µm und Hochleistungsfilter (Feinstfilter) bis ca. 0,01 µm).

Das Druckregelventil sorgt für einen gleichmäßigen Ausgangsdruck für das Druckluftnetz, selbst bei schwankendem Eingangsdruck oder Luftverbrauch.

Der Druckluftöler versorgt die Druckluft mit Schmierstoff, der die Reibung an gleitenden Flächen wie z.B. an Kolben oder Lamellenmotoren verringern und Korrosion verhindern soll.

In unserem Shop bieten wir Ihnen folgende Wartungseinheiten an: Standard Wartungseinheiten, Futura Wartungseinheiten, SMC Wartungseinheiten sowie Kombi-Wartungseinheiten.