Sie befinden sich im Privatkunden-Shop (Zum Geschäftskunden-Shop wechseln)
Bitte warten...

Messing Fittinge

Nippel, Muffen, Winkel, T-Stücke, Stopfen. Verschraubungen aus Messing und Messing vernickelt

Unsere Top Marken in Messing Fittinge
prebena

Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das richtige gefunden?

Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Messing Fittinge

Der Fitting ist ein Oberbegriff für Zubehörteile in der Montagetechnik. Im engeren Sinn werden so Verbindungsstücke einer Rohrleitung bezeichnet, die folgende Funktionen erfüllen:

  • Gerade Verbindung von Rohrstücken (z. B. Muffen, Kupplungen)
  • Richtungswechsel (Rohrbögen)
  • Durchmesserwechsel (Reduzierungen)
  • Abzweigung (T-Stücke, Kreuzungen)
  • Verbindung zu Einbauteilen (Flansche)

Die Form und Maße dieser Teile werden durch Normen (DIN, EN, ANSI) geregelt. Durchmesser sind nach Nennweiten (DN, oder NPS) genormt. Bauteile mit den obigen Funktionen, die aber keiner Norm entsprechen, nennt man Formstücke. Diese Sonderanfertigungen kommen bei Hochdruckleitungen häufig vor.

Zusammenfassend besteht eine Rohrleitung aus:

  • Geraden Rohrstücken und ggf. Rohrbiegungen
  • Fittinge bzw. Formteile
  • Rohrleitungsarmaturen (Ventile, Dichtungen)

Den Fittingen fällt dabei die Rolle der Anpassung des Rohrleitungsverlaufs an die äußeren Gegebenheiten zu. Hindernisse sind zu umgehen, Trennstellen für Montage und Wartungsarbeiten sind zu berücksichtigen, Verzweigungen und Durchmesserwechsel sind auszuführen.