Sie befinden sich im Privatkunden-Shop (Zum Geschäftskunden-Shop wechseln)
Bitte warten...

Diverse Pumpen

Impellerpumpen, Kreiselpumpen, Fäkalienpumpen, Tauchpumpen

Unsere Top Marken in Diverse Pumpen

Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das richtige gefunden?

Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Schlammsauger

Schlammsauger sind Gerätschaften mit denen man Sickergut welches sich auf den Böden verschiedenster Flüssigkeiten befindet absaugen kann. Am bekanntesten sind kleine Geräte, die z.B. für die Absaugung bei Teichen und Schwimmbädern verwendet werden. Wichtig ist bei Teichen zu unterscheiden ob es sich um Folien oder Naturteiche handelt. Je nach Ausführung des Teiches müssen andere Gerätschaften verwendet da der Schlamm unterschiedlich ausfällt.

Benutzt werden bei vielen Teichen Membranpumpen, welche kein Problem damit haben, längere Zeit trocken zu laufen oder Feststoffe zu Transportieren. Ein sehr häufig verwendetes Gerät ist der die Universalschlammsauger der Firma Esska.de GmbH in Hamburg. Der Sauger ist einfach im Handling und mit seinen 400 Watt schafft er bis zu 3000 Liter pro Stunde.

Im Bereich der Industrie werden Schlammsauger eingesetzt um z.B. Behälter zu bereinigen oder Öle vom Boden aufzusaugen Dafür werden größere Geräte benutzt, wie z.B ein mobiler Sauger mit einer 4- fach Regelbare Membranpumpe. Bei solchen Geräten liegt die Förderleistung bei ca. 12m³/Std. Das Pumpengehäuse besteht aus Edelstahl und die verwendeten Membrane sind aus EPDM oder dem ölbeständigen NBR.

Von der Firma Kärcher gibt es einen Speziellen Aufsatz, der das Gerät zu einem Schlammsauger macht. Eine Art Trichter wird auf die normale Kärcher Lanze geschraubt und schon ist der Sauger einsatzfähig. Durch das Wasser des Hochdruckreinigers wird ein Unterdruck erzeugt, der dann Schlamm, Dreck, Algen, Wasser, Sand und andere Bodensatzstoff aus dem Wasser saugt. In diesem Falle ist die Leistung vom Kärcher Gerät abhängig. Bei 100 Bar werden ungefähr 10.000 Liter pro Std. gesaugt.

Schwimmende Schlammsauger werden im Bereich der Abwasserentsorgung bei Kläranlagen genutzt. Sie schwimmen auf der Oberfläche, entfernen dort angefallenen Schaum und Schmutz. Ein Keilförmiger einlass der parallel zum Wasser liegt, schiebt Schaum und Partikel in Richtung des Saugschlauches. Auch bei der Papiergewinnung kommen solche Sauger zum Einsatz.