ESSKA.de und die Corona Krise

Schneckengewinde-Schlauchschelle GEMI SX-T - Stahl verzinkt - Spannbereich-Ø 8 bis 160 mm - Bandbreite 9 mm

ab  0,42
inkl. MwSt. 0,50

Haben Sie Fragen?
Wir helfen gerne weiter!
Verkauf
Kundenberater
 
Einsatzbereich
  • Die Schneckengewinde-Schlauchschelle nach DIN 3017 ist bestens geeignet zur Befestigung leichter, glattwandiger Schläuche auf Schlauchtüllen, Rohrenden oder Gewindeenden.
  • Die Schelle kommt zum Einsatz bei geringen Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit -  überwiegend bei Haushaltsgeräten, im Maschinenbau und im Sanitärhandwerk im Innenbereich.
Anwendung
  • Das asymmetrische Gehäuse sorgt für hohe Spannkraft und ein ausgezeichnetes Bruchdrehmoment sowie gleichmäßige Verteilung des Spanndrucks. Die Schelle richtet sich perfekt am Schlauch aus und sorgt für eine optimale Abdichtung der Verbindung.
Technische Daten
  • Bandmaterial - Stahl verzinkt
  • Spannbereich-Ø - 8 bis 160 mm
  • Bandbreite - 9 mm
  • Gewinde auf dem Schellenband geprägt - innen glatt
  • Schraubenkopf - Sechskant SW7 mit Kreuzschlitz
  • fester Schellenkopf
  • empfohlenes Anzugsdrehmoment - 2.0 bis 3.0 N m
  • Norm - DIN 3017