Schichtdickenmessgerät - mit externem Messkopf - max. Messbereich 100 bzw. 1250 µm

591,60
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
innerhalb 7-10 Werktagen lieferbar

Haben Sie Fragen?
Wir helfen gerne weiter!
 
Art. Nr.:
3553TG125001
Einsatzbereich
  • Schichtdickenmessgerät für den Einsatz in der Industrie und in Kfz-Betrieben
  • eignet sich zur Messung von nichtmagnetischen Sichten auf magnetischen (Stahl, Eisen etc.) und auf nichtmagnetischen Metallen (Aluminium, Messing etc.)
Anwendung
  • digitales Schichtdickenmessgerät, kombiniert das Prinzip der magnetischen Induktion für nichtmagnetische Schichten auf magnetischen Metallen und das Wirbelstrom-Prinzip für nichtmagnetische Schichten auf nichtmagnetischen Metallen
  • das Gerät hat einen externen Messkopf zum leichteren Messen von schwer zugänglichen Messpunkten
  • folgende nichtmagnetische Schichten können gemessen werden: Aluminium, Chrom, Kupfer, Gummi, Lack, Farbe, Emaille, Kunststoffe
  • durch den Kalibrierblock wird das Gerät justiert bzw. richtiggestellt, Nullplatte und Justierfolie inkl.
  • der Scan-Modus ermöglicht die kontinuierliche Messdatenerfassung und -anzeige im Display, zudem kann die Anzeige des Gerätes auf 0 gestellt werden
  • durch die Offset-Accur Funktion kann durch eine Zweipunktkalibrierung das Gerät genau auf den Messbereich eingestellt werden, hierdurch wird die Präzision erhöht
  • interner Datenspeicher für bis zu 99 Werte, die interne Mini-Statistik-Funktion zeigt Messwert, Durchschnittswert, Min- und Max-Werte an
  • das Gerät verfügt über ein RS-232-Datenschnittstelle zum Anschluss eines Druckers, PCs etc
  • betrieben wird das Gerät mit 2 1,5 V AAA Batterien (im Lieferumfang enthalten), die Lieferung erfolgt in einem robusten Tragekoffer
  • auf Anfrage erhalten Sie den Kalibrierschein
Technische Daten
  • Gesamtabmessung (B x T x H) - 65 x 35 x 126 mm
  • Displayart - hintergrundbeleuchtetes LCD-Display
  • Messprinzip - Typ FN, Kombination aus magnetischem Induktions- und Wirbelstrom-Prinzip
  • Messbereich - max. 100 bzw. 1250 µm
  • Ablesbarkeit [d] - 0,1 bzw. 1 µm
  • minimale Stärke Grundmaterial - 0,3 mm
  • kleinste Probenfläche (Radius) Typ F - Konvex 1,5, Konkav 25 mm
  • kleinste Probenfläche (Radius) Typ N - Konvex 3, Konkav 50 mm
  • Präzision Standard - 3 % bzw. +/- 2,5 µm des Messwertes
  • Präzision Offset-Accur - 1 % bzw. +/- 1 µm des Messwertes
  • Batteriebetrieb - 2 x 1,5 V AAA
  • Nettogewicht - ca. 81 g
Kalibrierschein auf Anfrage erhältlich
Zubehör
Bewertungen


Es wurde noch keine Bewertung abgegeben