ESSKA.de und die Corona Krise
Bitte warten...

Rohrzangen

73 Produkte in 226 Ausführungen
Hier finden Sie unsere Standard-, Eck- und Einhandrohrzangen. Selbstverständlich führen wir auch Sonderformen wie Kettenrohrzangen.
Auswahl eingrenzen
Eckrohrzange - S-Maul
ab  56,93
inkl. MwSt. 67,75
 

Unsere Top Marken in Rohrzangen
Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das Richtige gefunden?
Service-Hotline
Verkauf
Kundenberater
Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Rohrzangen

Wenn Gewindemuffen an Rohren oder Ähnliches verschraubt werden müssen, sind herkömmliche Zangen oft zu klein.
Rohrzangen haben eine größere Maulspannweite und können die dicken Muffen gut greifen.

Wofür sind Rohrzangen geeignet?

Da Rohrzangen in der Regel viel Druck auf das Werkstück ausüben, sind sie vor allem für grobe Arbeiten geeignet. Sollte ein Rohr weich und leicht zu verbiegen sein, ist eine Wasserpumpenzange vermutlich die passendere Wahl. Zudem sollte immer mit Vorsicht gehandelt werden, sonst kann es leicht zu Schäden an Werkstücken kommen!

Was gibt es für Rohrzangen?

Standardrohrzange

  • Ist in der Regel selbstklemmend (wenn sie einmal gesetzt ist, hält die Zange von allein)
  • Voreinstellung der Maulweite mit einer Mutter am Griff
  • Sobald die Zange angesetzt ist, wird Druck auf einen der Griffe ausgeübt (Folge: nur in 1 Richtung drehbar)
  • Oft wird die Schwedenzange als Synonym zur Standardrohrzange verwendet, da sie die Gängigste ist
Standardrohrzange

REMS Catch S


Eckrohrzange

  • Auch „Schwede“ genannt
  • Sonderform der Standardrohrzange
  • Schwedenzange: Zangenmaul in einem 90°-Winkel
  • Eckrohrzange: Zangenmaul in einem 45°-Winkel
  • Für enge Winkel praktisch
Eckrohrzange

KNIPEX Eckrohrzange 90° abgewinkelt


Einhandrohrzange

  • Nur 1 Griff
  • Eine Justierschraube am Ende des Griffs ermöglicht das Einstellen der oberen Maulbacke
  • Ähnlich wie eine Knarre: Sobald die Zange hochgezogen wird, lockern sich die Backen vom Werkstück
  • Schnelles Schrauben mit 1 Hand möglich
Einhandrohrzange

BGS Einhand-Rohrzange


Vor- und Nachteile
Vorteile
Nachteile
Für verschiedene Maulgrößen geeignet, da sie variabel einstellbar sind.
Nur in eine Richtung drehbar.
Je nach Modell mit nur 1 Hand nutzbar.
Für weiche Werkstücke ungeeignet.
Stufenloses Einstellen der Maulspannweite durch Justierschraube.
Nur für grobe Arbeiten geeignet.