ESSKA.de und die Corona Krise
Bitte warten...

Niederdruck Farbspritzschläuche

14 Produkte in 87 Ausführungen
Farbspritzschläuche bis 20 bar Betriebsdruck.
Auswahl eingrenzen

Unsere Top Marken in Niederdruck Farbspritzschläuche
Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das Richtige gefunden?
Service-Hotline
Verkauf
Kundenberater
Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Niederdruck Farbspritzschläuchen

Niederdruck Farbspritzschläuche sind für konventionelle Spritzverfahren geeignet. Das bedeutet, dass sie für das Druckluftspritzverfahren genutzt werden können. Bei diesem Verfahren wird Luft mit ca. 2,5 bis 8 bar durch einen Kompressor durch den Schlauch geleitet. Diese Luft sorgt für eine Zerstäubung des Materials bzw. der Farbe. Auch für das HPVL-Spritzverfahren sind einige Niederdruck Farbspritzschläuche verwendbar. HPVL steht für "High Volume Low Pressure" und bezeichnet ein Verfahren, bei dem ein hohes Luftvolumen mit geringem Druck verwendet wird. Das HPVL-Verfahren bietet weniger Farbnebel und eine feinere Zerstäubung der Farbe.