ESSKA.de und die Corona Krise

FEP-Schläuche

1 Produkte in 18 Ausführungen
Nicht brennbare Spezial-Förderschläuche aus Fluorethylen-Propylen.

Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das Richtige gefunden?
Service-Hotline
Verkauf
Kundenberater
Weitere Informationen zu dieser Kategorie

FEP-Schläuche

FEP ist die Kurzform Fluorethylen-Propylen, ein thermoplastischer Kunststoff. FEP ist beständig gegen hohe Temperaturen und Chemikalien. Es ist nicht brennbar, zersetzt sich aber ab ca. 257°C unter Freisetzung von giftigen und ätzenden Brandgasen. Zudem ist FEP sehr witterungsbeständig und sehr resistent gegen Strahlung.