ESSKA.de und die Corona Krise

PFERD CBN-Schleifstift - Zylinderform ZY - Korngröße B 151 - Außen-ø 4,0 bis 8,0 mm - Schaft-ø 3 und 6 mm

86,50
inkl. MwSt. 102,94
zzgl. 4,12 Versandkosten
innerhalb 4 Werktagen lieferbar

Haben Sie Fragen?
Wir helfen gerne weiter!
Verkauf
Kundenberater
 
Art. Nr.:
652336154515
EAN:
4007220353714
Ausführung
Außen-ø x Breite4,0 x 5 mm
Schaft-ø3 mm
Schaftlänge43 mm
Länge Absetzung-
KorngrößeB 151
Einsatzbereich
  • Das Schleifmittel CBN wird eingesetzt, wenn Werkstoffe mit konventionellen Schleifmitteln wie Korund oder Siliciumcarbid nicht bearbeitet werden können.
  • Zudem stellt es für viele Anwendungen die wirtschaftlichere Lösung dar.
  • CBN hat sich in zahlreichen Branchen wie Automobilindustrie und -zulieferer, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Werkzeug- und Formenbau, Werkzeugindustrie, Keramikverarbeitende Industrie, Kunststoffbearbeitung (GFK/CFK), Gießereien (Grau- und Sphäroguss ) als Problemlöser etabliert.
Anwendung
  • CBN (kubisch kristallines Bornitrid) ist der zweithärteste Feststoff. Er besteht aus Bor und Stickstoffen in kristalliner Anordnung.
  • CBN eignet sich für die Bearbeitung von Einsatzstählen, Wälz­ und Kugellagerstählen, Werkzeugstählen, weitere gehärtete Stahlwerkstoffe mit einer Härte ab ca. 54 HR.
  • CBN­-Korn ist deutlich härter und seine Schneidkanten sehr widerstandsfähig gegen Abstumpfung.
  • CBN­-Werkzeuge verfügen über eine sehr hohe Standzeit.
  • Die Zylinderform ZY eignet sich zum Schleifen von Bohrungen, Radien und Konturen im stationären Einsatz und im Handeinsatz.
  • Zylinderstifte mit Hartmetallschaft werden zum stationären Innenschleifen eingesetzt. Der Schaft aus Hartmetall besitzt im Vergleich zum Stahlschaft einen etwa dreifach höheren Elastizitätsmodul (E-Modul). Dieser beschreibt, wie stark sich ein Körper unter der Einwirkung einer Last verformt. Bezogen auf das Innenschleifen lassen sich mit Hartmetallschäften höhere Zerspanungsleistungen, bessere Oberflächen und präzisere Form- und Lagetoleranzen erzielen. A = abgesetzter Schaft, N = nicht abgesetzter Schaft
Ausführungen (4)
Auswahl eingrenzen
Außen-ø x Breite
Schaft-ø
Schaftlänge
Länge Absetzung
Korngröße
Artikel-Nr. Außen-ø x Breite Schaft-ø Schaftlänge Länge Absetzung Korngröße Preis zzgl. MwSt.
652336154515 4,0 x 5 mm 3 mm 43 mm - B 151
86,50
inkl. MwSt. 102,94
zzgl. 4,12 Versandkosten
652336155515 5,0 x 5 mm 3 mm 43 mm - B 151
91,25
inkl. MwSt. 108,59
zzgl. 4,12 Versandkosten
652336136615 6,0 x 6 mm 6 mm 98 mm 19 mm B 151
96,00
inkl. MwSt. 114,24
zzgl. 4,12 Versandkosten
652336158815 8,0 x 8 mm 6 mm 98 mm - B 151
101,85
inkl. MwSt. 121,20
versandkostenfrei
Detailbeschreibung
PFERD CBN-Schleifstift - Zylinderform ZY - Korngröße B 151 - Außen-ø 4,0 bis 8,0 mm - Schaft-ø 3 und 6 mm
Einsatzbereich
  • Das Schleifmittel CBN wird eingesetzt, wenn Werkstoffe mit konventionellen Schleifmitteln wie Korund oder Siliciumcarbid nicht bearbeitet werden können.
  • Zudem stellt es für viele Anwendungen die wirtschaftlichere Lösung dar.
  • CBN hat sich in zahlreichen Branchen wie Automobilindustrie und -zulieferer, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Werkzeug- und Formenbau, Werkzeugindustrie, Keramikverarbeitende Industrie, Kunststoffbearbeitung (GFK/CFK), Gießereien (Grau- und Sphäroguss ) als Problemlöser etabliert.
Anwendung
  • CBN (kubisch kristallines Bornitrid) ist der zweithärteste Feststoff. Er besteht aus Bor und Stickstoffen in kristalliner Anordnung.
  • CBN eignet sich für die Bearbeitung von Einsatzstählen, Wälz­ und Kugellagerstählen, Werkzeugstählen, weitere gehärtete Stahlwerkstoffe mit einer Härte ab ca. 54 HR.
  • CBN­-Korn ist deutlich härter und seine Schneidkanten sehr widerstandsfähig gegen Abstumpfung.
  • CBN­-Werkzeuge verfügen über eine sehr hohe Standzeit.
  • Die Zylinderform ZY eignet sich zum Schleifen von Bohrungen, Radien und Konturen im stationären Einsatz und im Handeinsatz.
  • Zylinderstifte mit Hartmetallschaft werden zum stationären Innenschleifen eingesetzt. Der Schaft aus Hartmetall besitzt im Vergleich zum Stahlschaft einen etwa dreifach höheren Elastizitätsmodul (E-Modul). Dieser beschreibt, wie stark sich ein Körper unter der Einwirkung einer Last verformt. Bezogen auf das Innenschleifen lassen sich mit Hartmetallschäften höhere Zerspanungsleistungen, bessere Oberflächen und präzisere Form- und Lagetoleranzen erzielen. A = abgesetzter Schaft, N = nicht abgesetzter Schaft
Technische Daten
  • Material - CBN (kubisch kristallines Bornitrid)
  • Form - Zylinderform
  • Außen-Ø x Schleifstiftbreite - 4,0 x 5 bis 8,0 x 8 mm
  • Korngröße - B 151
  • Schaftlänge - 43 und 98 mm
  • Schaft-ø - 3 und 6 mm
Bewertungen


Es wurde noch keine Bewertung abgegeben