Bitte warten...

Wasserschläuche

11 Produkte in 85 Ausführungen
Wasserschläuche für die Verwendung im Hoch- und Tiefbau, in der Landwirtschaft, im Gartenbau etc..
Auswahl eingrenzen

Unsere Top Marken in Wasserschläuche
Haben Sie Fragen?
Sie haben nicht das Richtige gefunden?
Service-Hotline
Verkauf
Kundenberater
Weitere Informationen zu dieser Kategorie

Wasserschläuche

Wasserschläuche sind auf das Durchleiten von Wasser ausgelegt. Sie sind flexibel und je nach Modell mit weiteren Eigenschaften wie eine hohe chemische Beständigkeit, Stoßfestigkeit oder Ozonbeständigkeit ausgestattet.

In unserem Sortiment finden Sie Wasserschläuche für die Industrietechnik, Betriebstechnik, für die Wasseraufbereitung, den Wasserbau, den Anlagenbau, für die Landwirtschaft und die Betriebstechnik. Spezielle KTW und DVGW konforme Schläuche finden Sie in unserer Kategorie Trinkwasserschläuche.

ESSKA.de bietet Ihnen robuste Schläuche in hervorragender Qualität, die sich zudem durch gute mechanische Beständigkeit und alterungs- und Witterungsbeständigkeit auszeichnen.

Chemische Beständigkeit der Wasserschlauch Werkstoffe

  • Hochdruck-Polyethylen (HDPE): Wasserschläuche aus HDPE weisen Beständigkeit gegenüber Ölen und Schmierstoffen, Benzinen und aliphatischen Kohlenwasserstoffen, gegenüber Estern und Ketonen, organischen Säuren, Mineralsäuren sowie Alkalilauge, Ammoniak und Aminen sowie Heißwasser auf.
  • Perbunan/Nitrilkautschuk (NBR): NBR Wasserschläuche sind beständig gegenüber Alkoholen, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzinen und Dieselkraftstoffen wie auch gegenüber Hydraulikölen, Mineralölen und Fetten, verdünnten Säuren, verdünnten Laugen wie auch gegenüber Heißwasser ist gegeben.
  • THOMAVINYL, Polyvinylchlorid (PVC): PVC Wasserschläuchesind beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzinen und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, organischen Säuren und Mineralsäuren, Alkalilaugen und Aminen. PVC ist bedingt/weniger beständig gegenüber Benzolen, Cylolen und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen wie auch gegenüber oxidierenden Säuren wie Salpetersäure wie auch gegenüber UV-Strahlung.
  • Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk/Keltan® (EPDM): EPDM Schläuche sind absolut resistent gegenüber Alkoholen, Ketonen, Estern, Chlor, Chlorwasser, Säuren und Laugen wie auch gegenüber Heißwasser und Wasserdampf. EPDM ist beständig gegenüber Witterungseinflüsse, UV-Strahlung und Ozon.

Produktspezifikation unserer Wasserschläuche

  • SBR/EPDM Pressluftschläuche: zeichnen sich als Wasserschläuche mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften und hchster Abriebfestigkeit aus und werden für Arbeitsdrücke von max. 10 bar eingesetzt.
  • EPDM Heißwasserschläuche eignen sich zur Hochdruckförderung von kaltem bzw. heißem Wasser, sowie anderen Flüssigkeiten. Der Schlauch ist als Vielzweckschlauch und Druckluftschlauch für Luft, Seewasser, leichte Säuren und Laugen einsetzbar bei Temperaturen bis max. 95°C.
  • PVC Wasserschläuche finden üblicherweise Ihren Einsatz in der Prozesstechnik, Umwelttechnik und der Abwassertechnik bei Arbeitsdrücken von ca. 10 bar
  • Gummi / PVC Wasserschläuche finden aufgrund ihrer universellen Einsetzbarkeit häufig Anwendung in Industrie und Gewerbe bei Betriebsdrücken von etwa 12 bar